leiste oben
    

Offener Ganztag - "Rudeclub"

Die Schülerinnen und Schüler der Schule Auf der Rude erleben ihre Grundschule als fröhlichen und ganzheitlich sinnstiftenden Bildungs- und Lebensraum. Es werden ihnen vielfältige Möglichkeiten für 

-                    Spiel und Spaß, neue Erfahrungen

-                   Erholung und Entspannung – Zeit für sich selbst

-                   die Entwicklung eigener Interessen und Stärken

-                   das vertiefte Erleben von Freundschaft und Gemeinschaft

-                   das Erleben und Mitgestalten einer Schulkultur über den Unterricht hinausgehend

 geboten. 

Für unsere Schule verbessern sich durch den Rudeclub die pädagogischen Gestaltungsmöglichkeiten und der Zusammenhalt der Schulgemeinschaft. 

Für die Eltern stellt der „Rudeclub“ eine wertvolle Hilfe bei der Bewältigung ihres Familienalltags dar und bietet ihnen Unterstützung bei ihrem Erziehungsauftrag. 

 

Zeitliche Rahmenbedingungen 

Über die Verlässlichkeit hinaus gibt es verschiedene Angebote.

Es besteht die Möglichkeit die Kinder von 7.00 Uhr an bis zum Beginn des Unterrichts durch den Verein „Betreute Grundschule“ betreuen zu lassen. Auch gibt es die Möglichkeit der Betreuung von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr ohne Teilnahme am „Rudeclub“ und die Ferienbetreuung.

Unser „Rudeclub“ beinhaltet nach dem Unterricht von Montag bis Donnerstag Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Angebote bis 16.00 Uhr.

Am Freitag gibt es lediglich das Mittagessen und einen Wochenausklang bis 14.00 Uhr. 

Es kann auch nur an den Angeboten teilgenommen werden, d.h. die Kinder können zunächst nach Hause gehen und dann wiederkommen.

Mittagessen 

Von Montag bis Freitag gibt es von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr ein Mittagessen, das  zu einem Preis von 2,80 € (ermäßigt 2,00 €)pro Tag eingenommen werden kann.

Kinder, die nicht mitessen, dann aber an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen wollen, werden bis 13.30 Uhr betreut.


Hausaufgabenbetreuung 

Von Montag bis Donnerstag findet für interessierte Kinder nach dem Mittagessen von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung statt.


Angebote 

An die Hausaufgabenbetreuung schließen sich die Angebote an.

Eine Erzieherin gestaltet ein allgemeines Bastel-, Spiel- und Leseangebot, damit eine verlässliche Betreuung gewährleistet wird, wenn ein anderer Übungsleiter ausfallen sollte.

Weiterhin gibt es mindestens ein weiteres thematisches Angebot. Aus den Angeboten kann frei gewählt werden.

Sie dauern von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Danach endet unser „Rudeclub“.

Räumliche Voraussetzungen

Das Mittagessen wird im Südbau-Keller angeboten. In der ehemaligen Hausmeisterwohnung findet die Hausaufgabenbetreuung statt. Die Renovierung der Wohnung durch die Stadt ist für das nächste Jahr geplant. Es wird angedacht, eine Bücherei und ein Spielzimmer  einzurichten. Daneben wird die Wohnung Platz bieten für Garderobe und für einen Arbeitsplatz mit PC für die Erzieherin.

Vormittags können die Räumlichkeiten z.B. für ein Elterncafé  genutzt werden.

Bis zur Fertigstellung der Wohnung befindet sich die Anlaufstelle im Südbau im Betreuungsraum.


Anmeldung und Elternbeiträge 

Die Eltern melden ihr Kind für den Zeitraum eines Schulhalbjahres für den Rudeclub an.   Hierbei legen sie selbst fest, wann ihr Kind am Mittagessen, bzw. an der Hausaufgabenbetreuung und den Angeboten teilnimmt. 

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung und zum herkömmlichen Betreuungsangebot erfolgt über den Verein „Betreute Grundschule“. 

Für die Teilnahme am Offenen Ganztag wird ein Elternbeitrag pro Hausaufgabenbetreuung oder Angebot von 8,00 € (ermäßigt 4,00€) im Monat erhoben.


index
 
kontaktpersonen
 
schule
 
unsere klassen
 
projekte
 
programm
 
schulleben
 
klassen
termine
impressum
kinder